Infoma E-Portal & Rechnungsverarbeitung

Login am E-Portal

bis 7/2021

Bisher haben Sie das E-Portal über das Kirchennetz (aus einem Amt oder per VPN) und über eine IP-Adresse (Ziffern mit Punkten) im Browser aufgerufen. Die Anmeldung ist über „Mit Windowsbenutzer anmelden“ erfolgt. Evtl. sind dabei direkt Ihre Login-Daten am PC übernommen worden, ansonsten sind sie vom Web-Browser in einem Pop-Up-Fenster nach Ihren Zugangsdaten (Nutzername und Passwort) gefragt worden.

Um den Zugriff zu erleichtern, soll zukünftig kein VPN mehr nötig sondern der direkte Zugriff aus dem Internet möglich sein. Dafür wird in 8/2021 die Anmeldung wie im Folgenden beschrieben schrittweise umgestellt. Ihre Zugangskennung und das Passwort bleiben dabei gleich. Die Umstellung der Anmeldung (wenngleich ohne Öffnung für das Internet) betrifft auch das Test-System etc.

Übergangsphase 8/2021

Bereits Anfang August wurde eine neue Web-Adresse für den Zugriff auf das E-Portal publiziert, mit dem der Zugriff auch von außerhalb des Kirchennetzes in Deutschland möglich ist (ab 31.8.21):
https://eportal.elkh.de

Nun ist auch die Umstellung der Login-Art nötig: Sie dürfen nicht mehr über „Mit Windowsbenutzer anmelden“ sondern müssen über „Mit WebSSO anmelden“ gehen.

Login mit WebSSO

Wenn Sie im E-Portal auf „Mit WebSSO anmelden“ gehen, werden Sie automatisch auf eine separate Anmelde-Webseite (websso.evlka.de) umgeleitet. Dort melden Sie sich mit Ihren (unveränderten) Zugangsdaten an. Nach erfolgreicher Prüfung werden Sie auf das E-Portal zurück gelenkt und sollten dort angemeldet sein.

Diese Art der Anmeldung wird zukünftig auch für andere Webanwendungen der Landeskirche verwendet. Sollten Sie z.B. dafür noch eine aktive WebSSO-Anmeldung haben, werden Sie nicht erneut nach den Zugangsdaten gefragt sondern direkt am E-Portal angemeldet.

Probleme?

Wenn Sie Probleme mit der neuen Anmeldung WebSSO haben, so können Sie sich innerhalb des Kirchennetzes/VPN übergangsweise auch noch mit dem Windowsbenutzer anmelden. Dafür müssen Sie aber das E-Portal zwingend über eine andere URL aufrufen (die oben genannte URL ohne "intra" funktioniert spätestens seit der Internetfreigabe zum 31.8.21 nicht mehr!):
https://eportal.intra.elkh.de

Dennoch müssen Sie sich auf die WebSSO-Anmeldung vorbereiten: ausprobieren und bei Fehlern sich unter Nennung Ihre Nutzerkennung (natürlich ohne Passwort!) und mit Ihren Kontaktdaten per E-Mail melden: it.landeskirche@evlka.de

Zugriff aus dem Internet

Der Zugriff aus dem Internet auf das E-Portal wurde zum 31.8.21 freigeschaltet.

Bei Zugriff aus dem Internet werden Sie sofort zum Login per WebSSO umgelenkt. Allerdings ist das nur ein erster Login quasi statt einer VPN-Einwahl, eine Art Vorprüfung: aus technischen Gründen müssen Sie dann im E-Portal trotzdem „Mit WebSSO anmelden“ auswählen.
Bei Zugriff aus dem Kirchennetz erfolgt kein vorgeschalteter Login, bei VPN erfolgt derzeit aber wie beim Internet-Zugriff ein vorgeschalteter Login (Änderung geplant, so dass VPN das nicht benötigt).